Netzwerk für Menschen mit
Taubblindheit / Hörsehbehinderung

direkt zum Inhalt springen

Hauptmenu

Aktuell 2020

Die Team LTBLT - BW in Baden - Württemberg informiert!

September 2020
2020 ist ein hartes Jahr. Corona macht es allen die eine Veranstaltung planen, sehr schwer.
Abstandsregeln und Maskenpflicht ist für Taubblinde und Hörsehbehinderte unmöglich einzuhalten.
Aus diesem Grund möchten wir Euch mitteilen, dass die Weihnachtsfeier nicht statt findet.

2021 wird es hoffentlich besser sein, so dass wir jetzt schon für uns taubblinde und hörsehbehinderte tolle Veranstaltungen planen und vorbereiten.

Eine schöne Herbstzeit, vor allem Gesundheit wünscht das
Team LTBLT-BW

Der DTBLV befindet sich in der Vorbereitung einen Verband zu gründen

Juni 2020
Unser Ziel ist es, einen eigenständigen Taubblinden-Verband (DTBLV) für taubblinde und hörsehbehinderte zu gründen.
Bis dahin ist es noch ein langer Weg.
In Deutschland gibt es drei taubblinden und hörsehbehinderten Vereine die mit einer e.V. eingetragen sind.

Sie heißen:
1. Taubblindenverein e.V. Baden-Württemberg
2. LVT-NRW e.V. (Landesverband taubblind in Nordrheinwestfahlen)
3. SHG Taubblinden Regionalgruppe Oberbayern e.V.

Zuerst versuchen wir mit den drei Vereinen (mit den Mitgliedern) in Kontakt zu treten und bei einer Hauptversammlung uns zu treffen.
Die einzelnen Taubblindenvereine und ihre Mitglieder werden über den Versuch der Verbandsgründung informiert und jedes Mitglied kann dann abstimmen ob es im Verband Mitglied werden möchte.
Sobald die Entscheidung fest steht dass der Wunsch besteht einen Verband zu gründen, werden wir unsere Arbeit aufnehmen und bei den Ämter den Verband anmelden und gründen.
Wir hoffen auf zahlreiche Zustimmung der Mitglieder um den Verband gründen zu können.
Über die Fortschritte werden wir Euch hier auf der Homepage immer auf dem laufenden halten.

Die Gruppe LTBLT - BW in Baden - Württemberg ist ein Teil von TBL - Info / DTBLV

märz 2020
Für das Jahr 2020 hat die Gruppe LTBLT - BW seine ersten 4 Termine geplant.
Das Ziel dieser Gruppe ist:
Für die Taubblinden und Hörsehbehinderten Gemeinschaft Seminare und Vorträge zu halten.
Ausflüge, Wanderungen, Besuche im Museum und auch neue Städte/Orte und vieles mehr zu erkunden.
Wir erfahren was es Neues über Taubblindheit gibt, sowie über politische änderungen tauschen wir uns aus.
Ein großer Dank geht an einen Anonymen Spender, der unsere Gruppe LTBLT - BW super findet und uns mit seiner Spende eine große überraschung beschert hat.

Vortrag: „Stiftung Anerkennung und Hilfe“

März 2020
Aus Sicherheitsgründen und der aktuellen Lage in Baden - Württemberg müssen wir den Vortrag am 4. April leider absagen.
LTBLT - BW möchte euch alle zum ersten gemeinsamen Treffen einladen.
Alle Taubblinden / Hörsehbehinderten können alleine, mit Angöhörigen oder Assistenten zum Treffen kommen.
Bei dem Treffen gibt es einen Vortrag der „Stiftung Anerkennung und Hilfe“.
Wann: Samstag, 4. April 2020
Wo: In Stuttgart (Baden-württemberg)

Thema:
Was macht die Stiftung?
Die Stiftung zeigt Anerkennung für Personen, die Schlimmes erlebt haben.
Vielen dieser Personen (Taubblinden und Hörsehbehinderten) geht es heute noch schlecht.
Die Menschen können diese Erlebnisse nicht vergessen.
Die Stiftung hilft diesen Menschen einen Antrag auf eine Anerkennungsleistung (Geld) zu stellen.

Mehr lesen: Aktuell 2019.

zurück zum Inhaltsanfang
Seitenende erreicht
zurück zum Seitenanfang